Eatfitter Fit Noodles

Fit Noodles

Eatfitter Gericht Fit Noodels im Test – Wir haben`s probiert

Geschmack, Nährwerte und Zubereitung so schneiden die Fit Noodels in unserem Test ab

Du willst wissen wie lecker die Fit Noodels sind und ob sie in deinen Ernährungsplan passen? Wir nehmen das Gericht von Eatfitter unter die Lupe. Du findest in unserem Beitrag: Nährwerte, Pro & Contra und wie der Tofu Geschmeckt hat.

Kalorienmenge

608 kcal pro Portion

Protein

30,4g Protein

Fett

12,6g Fett

Kohlenhydrate

89g Carbs

Haltbarkeit

7-8 Tage haltbar im Kühlschrank

Zubereitungszeit

2 min ø Zubereitungszeit

Preis Gericht

7,70€ Preis

2-3 Tage ø Lieferzeit

Auswahl bestätigt    HAUPTGERICHTE

Auswahl nicht vorhanden    FRÜHSTÜCK

Auswahl nicht vorhanden    SNACKS

Auswahl bestätigt    HIGHPROTEIN

Auswahl bestätigt   VEGETARISCH

    Auswahl nicht vorhanden    FLEISCH

Auswahl nicht vorhanden   FISCH

  Auswahl nicht vorhanden VEGAN

 

Spare 10% mit dem Code TASTE10

 

Fit Noodles Kurzfazit

Kurz gesagt, die Fit Noodels werden nicht unser Lieblingsgericht. Naturtofu ist einfach nicht unser Ding. Die Vollkornnudeln und die Tomatensoße sind dafür sehr lecker. Satt sind wir davon auch geworden und haben locker bis zur nächsten Mahlzeit durchgehalten. Für Sportler sind die Nährwerte wirklich top. Die Zeitersparnis im vergleich zum Selberkochen, ist für uns der größte Bonus. Deshalb werden wir das Gericht wieder bestellen und dem Naturtofu mit etwas Würze nachhelfen.

 

Eatfitter Geschmackstest

 

Fit Noodles Pro & Contra

PROCONTRA

Sättigend: Die Portion mit 450g hat 608 kcal macht richtig satt. Dazu sind die Nudeln aus Vollkorn, wodurch sie auch langanhaltend sättigen. 

Nährwerte: Die Nährwerte der Fit Noodels sind super für Sportler geeignet. Durch den Tofu hat das Gericht einen hohen Eiweißgehalt und nur wenig Fett. Die Vollkornnudeln haben komplexe, langkettige Kohlenhydrate und halten dadurch länger satt.

Praktisch: Die Fit Noodels sind einfach und schnell zubereitet. Die Folie einstechen oder abziehen. Schale für 2 Minuten bei 800 W in die Mikrowelle – Fertig. Damit sparen wir uns viel Zeit die wir lieber fürs Training nutzen.

Qualität: Das Gericht wird Frisch gekocht und direkt verschickt. Deshalb werden keine Konservierungsstoffe verwendet. Es sind auch keine Geschmacksverstärker enthalten. 

Geschmack: Die Vollkornnudeln haben Biss und die Tomatensoße ist gut gewürzt. Würden wir es selbst kochen, könnten wir es nicht besser. Nur der Tofu konnte uns nicht überzeugen.

Tofu: Wie leider häufig bei vegetarischen Gerichten, ist auch in den Fit Noodels, Naturfofu verarbeitet. Wenn du dich ein bisschen auskennst weißt du, dass Naturtofu im Geschmack sehr neutral ist. Leider kann hier auch die Tomatensoße nicht viel retten. 
Als Vegetarier und Tofu-Freund schmeckt mir (Gregor) Räuchertofu deutlich besser. Daher hoffe ich bald ein Gericht für Sportler zu finden das Räuchertofu oder marinierten Tofu verwendet.

 

 

Eatfitter Zubereitung

Die Zubereitung der Fit Noodles ist zeitsparend. Du musst nur die Folie einstechen oder von der Menüschale entfernen. Dann stellst du das Gericht bei 800 Watt für 2 Minuten in die Mikrowelle. Schon ist’s Fertig. 

Wenn du es nicht in der Mikrowelle erhitzen kannst oder möchtest kannst du die Nudeln auch in der Pfanne erwärmen. Dazu lässt du sie bei mehrmaligen wenden langsam mit etwas Öl warm werden.

 

Weitere eatfitter Gerichte

Schreibe einen Kommentar