Löwenanteil Berglinseneintopf

Berglinseneintopf Glas

Löwenanteil Berglinseneintopf Test – Wir haben es probiert

Taugt der Berglinseneintopf etwas für Sportler? Geschmack, Nährwerte und mehr erfährst du in unserem Fazit

Wir haben uns wie du gefragt, wie lecker kann ein veganer Berglinseneintopf sein? Ist er als Sportlernahrung geeignet? Nach diesem Testbericht wirst du wissen, ob der Berglinseneintopf von Löwenanteil in deinen Ernährungsplan passt. Wir haben dir alle Nährwerte und unser persönliches Pro & Contra zusammengefasst.

Kalorienmenge

527 kcal pro Glas

Protein

30g Protein

Fett

9,1g Fett

Kohlenhydrate

77g Carbs

Haltbarkeit

über 1 Jahr ø Haltbarkeit

Zubereitungszeit

3 min ø Zubereitungszeit

Preis Gericht

6,99€ ø Preis/Hauptgericht

2-3 Tage ø Lieferzeit

Auswahl bestätigt    HAUPTGERICHTE

Auswahl nicht vorhanden    FRÜHSTÜCK

Auswahl nicht vorhanden    SNACKS

Auswahl bestätigt    HIGHPROTEIN

Auswahl bestätigt    VEGETARISCH

    Auswahl nicht vorhanden    FLEISCH

Auswahl nicht vorhanden    FISCH

Auswahl bestätigt    VEGAN

 

Spare 10% auf alle Gericht mit dem Code: tasteoffitness10

 

Berglinseneintopf Kurzfazit

Für uns erfüllt der Berglinseneintopf die wichtigsten Kriterien. Die Nährwerte stimmen, er hält lange satt, die Zubereitung ist einfach und er schmeckt. Wenn du bei diesem Löwenanteil Gericht über das Aussehen hinwegsehen kannst, kannst du ihm eine Chance geben. Für uns zählen beim Berglinseneintopf die inneren Werte. 😉

Beruf, Alltag und Sport unter einen Hut zu bekommen ist nicht immer leicht. Da ist es vorteilhaft, dass sich das Löwenanteil Gericht so einfach und schnell zubereiten lässt. Für Veronika ist ein Glas Berglinseneintopf nach dem Training völlig ausreichend. Gregor ist sein Glas mit einer Packung Löwenanteil Bio-Reis und ist pappsatt. Uns beiden schmeckt das Gericht gut wobei wir Chipotle Chili und Kichererbsen-Curry noch besser finden.

 

Berglinseneintopf Geschmackstest

 

Berglinseneintopf Pro & Contra

PROCONTRA

Sättigend: Der Berglinseneintopf hält uns lange satt. Der Grund dafür ist der hohe Anteil an Ballaststoffe und komplexen Kohlenhydraten in den Linsen. Dadurch bleibt der Blutzuckerspiegel über längere Zeit stabil und du bekommst nicht so schnell wieder Hunger.

Nährwerte: Die Nährwerte des Berglinseneintopfes finden wir richtig gut. Viel Eiweiß, wenig Fett und bei 77,5g Kohlenhydrate nur 6,8 g natürlicher Zucker. Damit ist der Eintopf ideal für nach dem Krafttraining.

Praktisch: Das Gericht ist in 3 Minuten fertig – Perfekt, bei uns muss es oft schnell gehen.

Geschmack: Besonders gut gefällt uns, dass wir Linsen, Karotten und Kürbiskerne herausschmecken können. Der Eintopf ist also kein geschmacklicher Einheitsbrei. 

Bio: Gutes Gewissen inklusive. Löwenanteil verwendet 100% natürliche Bio-Zutaten.

Vegan: Der Berglinseneintopf ist vegan und somit auch für den Vegetarier Gregor geeignet.

Optik: Ein optisches Highlight ist der vegane Berglinseneintopf von Löwenanteil wirklich nicht. Die bräunliche Farbe und matschige Konsistenz lässt sich leider nicht schön reden.

Vegan: Für Veronika ist ein Linseneintopf immer verbunden mit Speck oder Würstchen, die sie in diesem Eintopf ein wenig vermisst.

 

 

Berglinseneintopf Zubereitung

Die Zubereitung des Berglinseneintopfes ist einfach. Leere das Glas am besten in einen Suppenteller. Der kommt bei 700 Watt, 3 Minuten in die Mikrowelle. Fertig. Hast du keine Mikrowelle oder möchtest den Eintopf schonender zubereiten? Das ist auch möglich.

Leere den Berglinseneintopf in einen Topf. Erhitze ihn langsam für 10 Minuten und rühre gelegentlich um. Lasse den Berglinseneintopf nicht aufkochen.

 

Weitere Löwenanteil Gerichte

 

 

Löwenanteil Gutschein – Löwenanteil Rabatt

Spare 10% auf deine Bestellung mit unserem Rabattcode: tasteoffitness10

Wenn du ein Abo abschließt (2 Monate Mindestlaufzeit) kannst du auch 10% sparen.

 

Schreibe einen Kommentar