Prepmymeal Low Carb Lachs

Low Carb Lachs

Prepmymeal Low Carb Lachs Gericht Test – Wir haben es probiert

Wie gut ist das Lachs mit Blumenkohl und grüne Bohnen Gericht für Sportler geeignet? Geschmack, Nährwerte und mehr erfährst du in unserem Fazit.

Du möchtest wissen, ob prepmymeal in deinen Ernährungsplan gehört? Wir haben uns das auch gefragt und uns durch die Gerichte probiert. Bestellt haben wir unter anderem die 6er Low Carb-Box. In dieser Box gibt es das Gericht Lachs mit Blumenkohl und grüne Bohnen.

Nach diesem Testbericht weißt du wie das Lachs Gericht schmeckt und ob die Low Carb-Box auch in deinen Ernährungsplan passt.

Kalorienmenge

248 kcal pro Portion

Protein

30g Protein

Fett

9g Fett

Kohlenhydrate

12g Carbs

Haltbarkeit

7 Tage haltbar im Kühlschrank

Zubereitungszeit

3 min ø Zubereitungszeit

Preis Gericht

9,99€ ø Preis/Hauptgericht

2-3 Tage ø Lieferzeit

Auswahl bestätigt    HAUPTGERICHTE

Auswahl nicht vorhanden    FRÜHSTÜCK

Auswahl nicht vorhanden    SNACKS

Auswahl bestätigt    HIGHPROTEIN

Auswahl nicht vorhanden    VEGETARISCH

    Auswahl nicht vorhanden    FLEISCH

Auswahl bestätigt   FISCH

  Auswahl nicht vorhanden VEGAN

 

Zum Gericht bei Prepmymeal*

 

Low Carb Lachs Kurzfazit

Das Lachs, Blumenkohl und grüne Bohnen Gericht von prepmymeal haben wir mit der Low Carb Box bestellt. Deshalb hat es nur etwa 300 kcal. Dennoch hat es mich, Veronika, satt gemacht und satt gehalten. Während meiner Diätphase war es genau das richtige.

Alle Gerichte in der Box waren lecker und auch das Lachs Gerichte hat uns geschmacklich überzeugt. Der Lachs war trotz Zubereitung in der Mikrowelle noch saftig und das Gemüse hatte Biss. Besonders gefallen hat uns die Soße.

Preislich ist das Gericht mit knapp 10 € nicht günstig. Klar wäre es günstiger sich selbst ein paar Bohnen mit Blumenkohl und Lachs zuzubereiten. Aber die Zeitersparnis wiegt für uns mehr. Dazu kommt, dass wir die Soße niemals so gut hinbekommen würden! 😀

Zusammenfassend können wir sagen, bei der Low Carb-Box von prepmymeal stimmen Geschmack und Qualität. 

 

Low Carb Lachs Geschmackstest

 

Low Carb Lachs Pro & Contra

PROCONTRA

Sättigend: Das Lachs Gericht hat nur 248 kcal und dennoch wurde ich (Veronika) davon satt. Durch die Zusammensetzung aus Low Carb 0hne zugesetztem Zucker und wenig Fett, hatte ich auch kein Völlegefühl oder Mittagstief. Für einen Kraftsportler während der Aufbauphase wäre es aber bestimmt zu wenig.

Nährwerte: Wie erwartet hat das Lachs Gericht in der Low Carb-Box wenig Kalorien und erfüllt damit voll und ganz sein Erwartungen. Häufig sind Saucen Kalorienfallen. Deshalb freut es mich umso mehr, dass die Saure Sahne Soße in die Nährwerte mit einberechnet ist. 

Praktisch: In 3 Minuten fertig. Das Gericht kann einfach in der Mikrowelle aufgewärmt werden. Das spart Zeit beim Kochen. Es ist 7 Tage im Kühlschrank haltbar. Du kannst diese Zeit auch verlängern, wenn du das Gericht einfrierst.

Geschmack: Lecker. Ich war überrascht, das der Lachs aus der Mikrowelle noch so auf der Zunge zergeht. Er war kein bisschen trocken oder hart. Der Blumenkohl und die Bohnen haben genau den richtigen Biss.

Sauce: Die Soße bekommt von uns einen extra Punkt. Sie hat uns geschmacklich wirklich umgehauen. Für das Gericht ist die Menge der Soße genau richtig. Einfach spitze. Und das ohne viel Fett, ohne Zuckerzusatz oder künstliche Aromen.

Qualität: Im prepmymeal Gericht sind keine Konservierungsstoffe und vor allem kein extra Zucker. Die Zutaten sind alle Natürlich, was uns natürlich sehr freut. 🙂

Kalte Sauce: Der Soßenbehälter ist nicht für die Mikrowelle geeignet. Wenn es dich nicht stört, kannst du die Soße kalt über dein Gericht geben. Weil wir gerne warm essen und keine kalte Soße wollen, haben wir sie in einer kleinen Schüssel für 30 sec. erhitzt. Sie gleich, mit dem Gericht zu erhitzen ist nicht so gut, da sie schnell spritzt.

Eignet sich das Gericht für Sportler? Das Lachs Gericht ist Bestandteil der Low Carb-Box. Die Gerichte in diese Box haben um die 300 – 400 kcal. Die Gerichte haben einen hohen Eiweißanteil und wenig Fett. Damit ist sie geeignet zum Abnehmen und für Diätphasen im Kraftsport. Trainierst du intensiv, häufig und mit kurzen Regenerationsphasen ist die Low Carb-Box eher weniger geeignet. Dann könnte für dich die Muskelaufbau-Box interessant sein.

 

Low Carb Lachs Zubereitung

Die Zubereitung des Gerichts ist wirklich einfach. Du entfernst die Folie und nimmst die Soße aus der Menüschale. Jetzt stellst du die Menüschale in die Mikrowelle. Bei 700W dauert das nur 3-4 Minuten. Die Soße kannst du kalt darüber geben oder in einer kleinen Schüssel für 30 sec erhitzen.

Wir können dir die Mikrowelle hier echt empfehlen, weil das Lachs Gericht nichts an seinem Geschmack verloren hat.

Wenn du es lieber in der Pfanne warm machst, geht das natürlich auch. Lachs und Gemüse sind bereits vorgekocht, deshalb dauert es auch hier nicht lange. Wir empfehlen dir erst das Gemüse in etwas Öl etwas andünsten. Ist das Gemüse heiß, kannst du den Lachs zubereiten. Erhitze zuerst deine Pfanne mit etwas Öl. Jetzt brätst du den Lachs von beiden Seiten ca. 2 Minuten auf jeder Seite scharf an. Lasse ihn nicht zu Lange in der Pfanne sonst wird er trocken.

 

Weitere Prepmymeal Gerichte

 

 

Prepmymeal Gutschein – Prepmymeal Rabatt

Mit dem Code TASTE10 bekommst du einen 10% Rabatt für deine Bestellung.
Wenn du ein Abo abschließt sparst du dir dauerhaft die Versandkosten.

Schreibe einen Kommentar