Fittaste Snacks

Fittaste Snacks & Desserts im Geschmackstest

Kuchen, Waffeln, Muffins – Fittaste bietet eine Vielzahl an proteinreichen & leckeren Fitness Snacks.   

Ob diese Naschereien wirklich schmecken und die Nährwerte besser als bei einem Proteinriegel sind, findest du in diesem Beitrag heraus.

Kalorienmenge

109 kcal pro Portion

Protein

13g Protein

Fett

3g Fett

Kohlenhydrate

9g Carbs

Haltbarkeit

7 Tage gekühlt haltbar

Zubereitungszeit

0 min ø Zubereitungszeit

Preis Gericht

3,49-5,99€ Preis

2-3 Tage ø Lieferzeit

Auswahl nicht vorhanden    HAUPTGERICHTE

Auswahl nicht vorhanden    FRÜHSTÜCK

Auswahl bestätigt    SNACKS

Auswahl bestätigt    HIGHPROTEIN

Auswahl bestätigt   VEGETARISCH

    Auswahl nicht vorhanden    FLEISCH

Auswahl nicht vorhanden   FISCH

  Auswahl nicht vorhanden VEGAN

 

Zu Snacks bei Fittaste*

 

Fittaste Desserts & Snacks Kurzfazit 

Wir haben nicht schlecht gestaunt, als wir die Snack Kategorie auf der Fittaste Website geöffnet hatten. Triple chocolate Muffin, Donauwellen Muffin, Erbeerkuss Muffins… allein bei den Namen kann einem schon das Wasser im Mund zusammen laufen.

Die Fittaste Snacks versprechen wenig Kalorien und viel Eiweiß, aber einen tollen Geschmack. Ob diese Aussagen stimmen, wollten wir genau überprüfen und haben uns zwei der Snacks bestellt und für dich getestet. Wir haben den Triple Chocolate Muffin und Raspberry Cheesecake Muffin probiert.

Die Desserts schmecken richtig gut. Sie sind sehr saftig, nicht zu trocken oder mit Süßstoff Geschmack überlagert. Im Triple Chocolate Muffin ist Sojaprotein enthalten. Im Cheesecake Muffin ist Molkenprotein und Magerquark als Proteinquelle enthalten.

Auch ein Blick auf die Nährwerte lässt einen Staunen.

Raspberry Cheesecake Muffin

90 kcal | 11g Protein | 4,4g Kohlenhydrate | 3g Fett

Triple Chocolate Muffin

109 kcal | 13g Protein | 9g Kohlenhydrate | 3g Fett

So gut die Desserts auch schmecken und die Nährwerte wirklich grandios sind, so teuer sind sie leider auch. Ein Triple Chocolate Muffin kostet 4,59€ und der Raspberry Cheesecake Muffin 3,79€. Das ist natürlich schon eine Ansage. Bei einem täglichen Verzehr wäre man bei 32,13€ in der Woche für Snacks.

Ein guter Proteinriegel kostet im Vergleich gerade mal 1,38€. Und hier habe ich folgende Nährwerte 192 kcal | 19g Protein | 19g Kohlenhydrate | 5g Fett.

Wenn man sich also ab und zu etwas wirklich besonderes gönnen möchte, dann sind die Leckerein von Fittaste eine sehr gute Wahl. Für den regelmäßigen Verzehr ist es uns einfach zu teuer.

 

Fittaste Snacks Geschmackstest

 

Fittaste Snacks Pro & Contra

PROCONTRA
 Geschmack: Die Fittaste Snacks schmecken einfach gut! Schön cremig, schokoladig, fluffig. Keine trockene Eiweißpampe die nach Stevia schmeckt. Man denkt nicht, dass die Desserts “Fitness Food” sind.

Nährwerte: Die Nährwerte sind wirklich gut. Wenig Fett, Wenig Kalorien und viel Protein. Auch der Zuckergehalt hält sich sehr in Grenzen und ist mit normalen Kuchen und Süßspeisen nicht vergleichbar. 

Auswahl: Die Auswahl der Desserts ist wirklich riesig. Es gibt 13 verschiedene Süßspeisen. Von ganzen Kuchen bis zu Protein Waffeln ist alles im Sortiment enthalten. Fittaste bietet auch praktische Probierboxen an, die man zum Beispiel für eine Geburtstagsfeier oder Gartenfest bestellen kann.

 Preis: So lecker die Snacks auch sind. Für die Anzahl an Eiweiß und Kalorien sind sie für einen regelmäßigen Konsum einfach zu teuer. Wenn man sich ab und an etwas besonderes gönnen möchte, oder auf einer Gartenparty mit Fitness Sportlern glänzen möchte, dann lohnt es sich das Geld auszugeben.
 

 

Weitere Fittaste Gerichte

Schreibe einen Kommentar