Little Lunch Gulaschsuppe

Little Lunch Gulaschsuppe im Geschmackstest

Wie schmeckt die Gulaschsuppe von Little Lunch und wie gut sind die Nährwerte? In unserem Bericht erfährst du ob die Suppe in deinen Ernährungsplan passt.

Auf der Suche nach Fertiggerichten für Sportler, sind wir auf Little Lunch gestoßen. Little Lunch ist kein klassischer Fitness Food Anbieter. Dennoch haben wir uns gefragt, ob sich nicht das eine oder ander Gericht gut in unserem Ernährungsplan macht. Deshalb haben wir es probiert. Unter anderem die Gulaschsuppe. In unserem Erfahrungsbericht findest du heraus ob die Nährwerte für Sportler geeignet sind und wie lecker sie geschmeckt hat.

Kalorienmenge

290 kcal pro Portion

Protein

14,4g Protein

Fett

11,9g Fett

Kohlenhydrate

31,2g Carbs

Haltbarkeit

2 Jahre haltbar im Schrank

Zubereitungszeit

2 min ø Zubereitungszeit

Preis Gericht

3,49€ Preis

2-3 Tage ø Lieferzeit

Auswahl bestätigt    HAUPTGERICHTE

Auswahl nicht vorhanden    FRÜHSTÜCK

Auswahl nicht vorhanden    SNACKS

Auswahl nicht vorhanden    HIGHPROTEIN

Auswahl nicht vorhanden   VEGETARISCH

    Auswahl bestätigt    FLEISCH

Auswahl nicht vorhanden   FISCH

  Auswahl nicht vorhanden VEGAN

 

Zum Gericht bei Little Lunch*

 

Gulaschsuppe Kurzfazit 

Geschmacklich hat uns die Gulaschsuppe von Little Lunch überzeugt. Wir fanden die Schärfe genau richtig, die Suppe nicht zu klein püriert und das Fleisch sehr lecker. Die Nährwerte konnten aber nicht punkten. Der Zuckeranteil in der Suppe ist relativ hoch und der Eiweißanteil zu wenig. Wenn du eine Gulaschsuppe in deinen Ernährungsplan aufnehmen möchtest, empfehlen wir dir aus sportlicher Sicht die Suppe von Fittaste. Hier zahlst du aber fast doppelt so viel. 

Als günstige Mahlzeit zwischendurch aus qualitativ hochwertigen Zutaten macht du mit der Gulaschsuppe von Little Lunch nichts verkehrt.

 

Little Lunch Geschmackstest

 

Gulaschsuppe Pro & Contra

PROCONTRA

Praktisch: Die Suppen von Little Lunch sind bei Zimmertemperatur bis zu 24 Monate haltbar. Ob zu Hause oder im Büro, durch die einfache Lagerung, haben wir immer ein paar Gläschen auf Reserve. 

Zubereitung: Die Zubereitung geht blitzschnell. Einfach das geschlossene Glas kräftig schütteln, dann aufschrauben und in die Mikrowelle. Bei 600 W dauert es etwa 2 Minuten bis die Gulaschsuppe warm ist. Für eine ausgeglichen Verteilung der Wärme, rühre die Suppe kurz um und lasse sie noch kurz stehen. 

Geschmack: Wir finden die Gulaschsuppe ausgezeichnet. Sie enthält viel Fleisch und ist gut gewürzt. Die Suppe ist pikant aber nicht zu scharf. Sie hat eine leicht süß-säuerliche Note, die gut zu dem Gericht passt. 

Zutaten: Little Lunch verzichtet auf künstliche Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe. Die Zutaten sind aus biologischem Anbau. Für uns ist das ein großer Pluspunkt. Die Menge an Einlage, 15 % Rindfleisch und 16 % Kartoffeln, finden wir gut.

Preis: 3,49 € finden wir für eine Gulaschsuppe von diese Qualität mehr als Fair.

 

Nährwerte: Ideal sind die Nährwerte für Sportler nicht. Die Nährwerte verteilen sich in etwa so:
42 % Kohlenhydrate, 39 % Fett, 19 % Protein.

Zum Vergleich, das Rindergulasch von Fittaste hat:
12% Kohlenhydrate, 35 % Fett, 53 % Protein. 

Gerade durch den Traubensaft, der in der Gulaschsuppe von Little Lunch ist, ist der Zuckeranteil relativ hoch. 

 

 

Little Lunch Zubereitung

In 2 Minuten ist die Gulaschsuppe warm. Dazu schüttelst du das Glas einmal kräftig bevor du es öffnest. Dann schraubst du den Deckel ab und stellst die Suppe für 2 Minuten bei 600 W in die Mikrowelle. Das Glas wird dabei sehr heiß. Rühre das Gulasch noch einmal um, damit sich die Wärme gleichmäßig verteilt.

Wenn du dein Gulasch etwas schonender zubereiten möchtest, empfehlen wir dir die Suppe in einem Topf zu erhitzen. Achte darauf das die Suppe nicht zum Kochen beginnt. Ein paar Minuten bei mittlerer Hitze sollten genügen. Rühre dabei regelmäßig um.

 

Weitere Little Lunch Gerichte

Schreibe einen Kommentar